Arrow-Up
Übersicht

Wohnbau Schneeburggasse, Innsbruck

Wohnbau Schneeburggasse, Innsbruck

1     4

Exklusive Aussichten in Hötting

Über den Dächern Innsbrucks realisierte die Firma Bodner eine kleine Wohnanlage mit herrlicher Panoramasicht auf das Stadtzentrum und die umliegenden Berge. DIN A4 Architektur wurde mit der Entwicklung des Projektes betraut und plante auf dem sonnigen Höttinger Grundstück zehn exklusive Einheiten mit Tiefgarage.

Konzept

Über einen Servitutsweg gelangt man von der Schneeburggasse zur mehrgeschoßigen Wohnanlage, die sich optimal in das umgebende Gelände einfügt und über ein Erdgeschoß, ein Mezzanin, ein 1. Obergeschoß und ein Dachgeschoß verfügt. Im Erdgeschoß, das sich nach Süden zu den Privatgärten hin öffnet, sind zwei Wohnungen untergebracht. Im nördlichen Bereich befinden sich die Tiefgarage sowie Nebenräume für die gesamte Wohnanlage. Dem Mezzanin mit vier Terrassen- und Gartenwohnungen ist der zentral positionierte Gebäudehaupteingang vorgelagert, dadurch entsteht eine strukturierte autofreie Zone mit Kinderspielplatz. Im 1. Obergeschoß sind die Zugänge von vier weiteren Wohnungen situiert, wobei eine als Maisonette-Penthouse Wohnung mit großer Dachterrasse zusätzlich das gesamte Dachgeschoß einnimmt.

Struktur & Bauweise

Der kompakte Baukörper wird in Massivbauweise errichtet und ist horizontal in drei Schichten gegliedert. Vor- und rückspringende Elemente wie Erdgeschoß und Dachgeschoß treten dabei in den Hintergrund. Die großzügigen, privaten Grünflächen vervollständigen das homogene Erscheinungsbild mit geschickter Einbindung ins Gelände.