Arrow-Up

Marktstrasse, Brixlegg

1     6

Entwurfsidee

Das Projekt überzeugt mit einem Spiel von neu und alt, es vermittelt zwischen einer traditionellen Silhouette im historischen Kontext, welche sich in ein Gebäude des 21. Jahrhunderts wandelt. Die Formensprache ist durch klare Baukörper und eine optimale Ausnutzung des länglichen Grundstücks geprägt. Erschlossen werden die zwei eigenständigen Gebäude durch ein durchdachtes System, welches Haupthaus und Hofhaus über einen Laubengang verbindet.

Nutzungsstruktur

Die Wohnanlage entsteht mitten im idyllischen Ortskern von Brixlegg. Die beliebte Marktgemeinde liegt im Tiroler Unterinntal am Eingang des Alpbachtals und bietet eines der schönsten Naherholungsgebiete Tirols. Der Gebäudekomplex besteht aus zwei oberirdischen mehrgeschossigen Gebäuden, welche über ein zentrales und offenes Stiegenhaus mit Laubengang erschlossen werden.

Der vordere, in Richtung der Marktstraße orientierte Baukörper umfasst eine einladende Verkaufsfläche im Erdgeschoss und 3 großzügige Wohnungen in den Obergeschossen. Im Hofhaus sind 5 Wohnungen über 3 Stockwerke erschlossen, davon 2 Penthäuser über 2 Etagen mit großzügigen Dachterrassen.