Badeanlage Schruns-Tschagguns

Badeanlage Schruns-Tschagguns

  Badeanlage Schruns-Tschagguns
Die Badeanlage im Aktivpark Schruns-Tschagguns soll nach Meinung von DIN A4 Architektur zu einem starken Landschaftselement werden. So wird dem Bad, gerade im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung zu einem Tourismuszentrum mit Hotel und Fitnessanlage, durch das Wettbewerbskonzept Identität gegeben. Dementsprechend ist das von den Bergflanken her gut sichtbare Dach als prägendes Element ausgestaltet und der Vorplatz als lebendige Piazza.

Architektur – Der Zugang zum Aktivbad erfolgt über den Vorplatz mit Mountainbikeverleih, Shop und Restaurant mit Sommerterrasse und weiter über die einladende Eingangshalle. Die Gebäude sind als Kreuz zwischen Vorplatz und Freibadbereich angeordnet, somit ergeben sich zwei Badebereiche mit unterschiedlicher Atmosphäre. Nach dem Umkleide- und Sanitärbereich führen ansteigende Ebenen mit Becken und Ruhezonen zum zentralen Restaurantbereich mit Terrassen und optimaler Aussicht über das Freibad in die Landschaft. Der Saunabereich ist nach innen orientiert und ermöglicht dank Atrium einen geschützten Aufenthalt im Freien. Durch die Verbindung zum Ruhebad wird der Erlebnisgrad weiter erhöht. Ein Indoorbeach dient im Sommer als überdachte Terrasse und bietet im Winter attraktive Nutzungsmöglichkeiten.

Badeanlage Schruns-Tschagguns
Projekttyp
Wettbewerb
Bauherr
Gemeinde Schruns
Standort
6780 Schruns / Österreich
Auftrag
offener Wettbewerb
Planungsbeginn
2006
Projektstatus
Projekt abgeschlossen
Projektleitung
DI Markus Prackwieser
Badeanlage Schruns-Tschagguns
  Badeanlage Schruns-Tschagguns

Ähnliche Projekte

Wohnbau Waagner-Biro-Straße Graz

Wohnbau Waagner-Biro-Straße Graz

zum Projekt
Pfister, Mayerhofen

Pfister, Mayerhofen

zum Projekt
Kinderbetreuung Kolsass

Kinderbetreuung Kolsass

zum Projekt
Translationale Onkologie München

Translationale Onkologie München

zum Projekt
Dorfzentrum Angerberg

Dorfzentrum Angerberg

zum Projekt
Talhäuslweg, Hopfgarten

Talhäuslweg, Hopfgarten

zum Projekt
Wohnbau Sölden

Wohnbau Sölden

zum Projekt
WUB Kletterzentrum Innsbruck

WUB Kletterzentrum Innsbruck

zum Projekt
Erweiterung VS Dorf in Absam

Erweiterung VS Dorf in Absam

zum Projekt
Universität Mannheim

Universität Mannheim

zum Projekt
Betreutes Wohnen Lechtal

Betreutes Wohnen Lechtal

zum Projekt
Südtirolersiedlung, Kufstein

Südtirolersiedlung, Kufstein

zum Projekt