ÖAMTC Kematen

ÖAMTC, Kematen

  ÖAMTC, Kematen
Der ursprüngliche Entwurf und die Einreichplanung wurde vom Architekturbüro Stummvoll ausgearbeitet. Nach dem Ableben von Arch. Dipl.-Ing. Ekkehard Stummvoll, durfte DIN A4 Architektur die weitere Planung und die Begleitung der Ausführung übernehmen.

Modernes Kompetenz- und Dienstleistungszentrum – Um den Anforderungen, die sich aus der steigenden Mitgliederzahl ergeben, gerecht zu werden und eine zeitgemäße, wie zukunftstaugliche Infrastruktur bieten zu können, hat sich der ÖAMTC als Bauherr entschlossen, einen weiteren Stützpunkt in Kematen in Tirol zu errichten. Im Kontext eines Gewerbegebietes im Norden der Gemeinde wurde ein mit dem Umfeld in Bezug stehendes Gebäudepaar entworfen. Durch die Gruppierung der Einzelbauwerke im Winkel zueinander entstehen notwendige Freiräume und eine Interaktion der Gebäude. Durch eine geschickte Anordnung der Gebäude wird der Grundverbrauch minimiert, flexible Nutzungen ermöglicht und die Voraussetzungen für künftige Erweiterungen geschaffen.

Raumkonzept – Das Hauptgebäude des neuen Stützpunktes wird mit vier hochmodernen Prüfspuren ausgerüstet. Vier Hebebühnen, Bremsenprüfstände und eine Arbeitsgrube ermöglichen eine optimale Betreuung der Mitglieder. Der barrierefreie Geschäfts- und Kundenbereich mit angeschlossenem Lager grenzt direkt an die Testhallen.

Architektur – Ganz dem Zweck entsprechend vermittelt die Massivität der ebenerdigen Bauteile Sicherheit und Dauerhaftigkeit. Im Gegensatz dazu stehen die leichten metallischen Fassadenelemente in der Gebäudehülle. Sie erzeugen ebenso wie die geneigten Flächen eine dynamische Wirkung, die das Leitmotiv Mobilität aufgreift und somit den Nutzungszweck des Stützpunktes reflektiert.

ÖAMTC Kematen
Projekttyp
Industrie/Gewerbe/Handel
Bauherr
ÖAMTC, Automobil- und Touringclub Tirol
Standort
6175 Kematen / Österreich
Auftrag
Direktauftrag
Planungsbeginn
2017
Projektzeitraum
2018 - 2019
Projektstatus
Projekt abgeschlossen
Leistungsphasen
Architektur (1-7)
Bruttogeschoßfläche in m2
2.420
Brutto Rauminhalt in m3
11.600
Struktur
Massivbau
Projektteam
DI Michael Aukenthaler
Projektleitung
DI Conrad Messner
ÖAMTC Kematen ÖAMTC Kematen ÖAMTC Kematen ÖAMTC Kematen
  ÖAMTC, Kematen

Ähnliche Projekte

Betriebszentrum Contec

Betriebszentrum Contec

zum Projekt
MED-EL Brücke

MED-EL Brücke

zum Projekt
MED-EL Produktionsgebäude

MED-EL Produktionsgebäude

zum Projekt
Betriebsobjekt Kahles

Betriebsobjekt Kahles

zum Projekt
MPREIS Oberhofen

MPREIS Oberhofen

zum Projekt
„Beat the Street“ Fritzens – Firmenzentrale

„Beat the Street“ Fritzens – Firmenzentrale

zum Projekt
Wohn- und Businesspark, Graz

Wohn- und Businesspark, Graz

zum Projekt
Swarovski Optik – Verwaltungsgebäude

Swarovski Optik – Verwaltungsgebäude

zum Projekt
MED-EL Headquarter

MED-EL Headquarter

zum Projekt
Zentrale Tiroler Versicherung

Zentrale Tiroler Versicherung

zum Projekt
Wohnanlage Landeck

Wohnanlage Landeck

zum Projekt
„Beat the Street 2“ Fritzens – Erweiterung

„Beat the Street 2“ Fritzens – Erweiterung

zum Projekt