Wohn- und Businesspark Graz Waltendorf

Wohn- und Businesspark, Graz

Zurück Wohn- und Businesspark, Graz
1. Preis für ein zukunftsweisendes Projekt mit städtebaulichem Mehrwert In einem privaten zweistufigen Realisierungswettbewerb für den Wohn- und Businesspark Waltendorf bei Graz gewann DIN A4 Architektur den 1. Preis.

Der Entwurf wurde sehr vorausschauend gestaltet, er sieht eine städtebauliche Gesamtkonzeption vor, die das derzeitige heterogene Umfeld eint und durch einen „Marktplatz“ eine stärkere urbane Identifikation schafft.

Städtebauliche Leitidee – Grundlage des Entwurfes ist es, eine städtebauliche Struktur zu schaffen, die Ausgangspunkt für eine Erweiterung nach Osten und Westen sein kann. Besondere Bedeutung liegt in der urbanen Identifikation der gewachsen heterogenen Umgebung. Bei der geplanten Bebauung wechseln Verdichtung und kommunizierende Freiräume einander ab.

Raumkonzept – Die Geschäftsflächen sind über den gemeinsamen „Marktplatz“ verbunden, welcher zur Waltendorfer Hauptstraße offen ist und eine direkte Verbindung zu den Freiparkplätzen und dem Parkdeck ermöglicht. Freiräume formulieren sich nach Norden, zum Geh- und Radweg beziehungsweise zur angrenzenden Flachbebauung hin. Dieses Umrahmen der einzelnen Bauteile dient einerseits der Erschließung und Erholung, andererseits wird dabei besonders auf eine attraktive Gestaltung aller Seiten wert gelegt, um keine „Rückseite“ zu bilden.

Durch das Querstellen des Lebensmittelmarktes und dessen Überspannung im OG1 wird eine stützenfreie Geschäftsfläche ermöglicht. Die Flexibilität der Geschäfts- und Dienstleistungsflächen ist durch diese Konzeption maximal gegeben.

Wohn- und Businesspark Graz Waltendorf
Projekttyp
Wettbewerb
Bauherr
KAMPERderBAUTRÄGER GmbH, Hart b. Graz
Standort
8054 Graz / Österreich
Auftrag
offener Wettbewerb
Jurierung
1. Preis
Planungsbeginn
2008
Projektstatus
Projekt abgeschlossen
Wettbewerbsteam
DI Henrike Michler
DI Andrea Schildhammer-Goreis
DI Sabine Meisrimler
DI Lukas Ullrich
DI Ralitza Ivanova
DI Andrea Naschberger
Projektleitung
DI Conrad Messner
Zurück Wohn- und Businesspark, Graz

Ähnliche Projekte

Wohnbau Schönberg

Wohnbau Schönberg

zum Projekt
Wohnbau Sölden

Wohnbau Sölden

zum Projekt
Dorfplatz- und Straßenumgestaltung Brixen im Thale

Dorfplatz- und Straßenumgestaltung Brixen im Thale

zum Projekt
Pfister, Mayerhofen

Pfister, Mayerhofen

zum Projekt
Hypobank Tirol

Hypobank Tirol

zum Projekt
Universität Mannheim

Universität Mannheim

zum Projekt
Studentenwohnheim, Innsbruck

Studentenwohnheim, Innsbruck

zum Projekt
Translationale Onkologie München

Translationale Onkologie München

zum Projekt
Wohnbebauung Brixen im Thale

Wohnbebauung Brixen im Thale

zum Projekt
Erweiterung Pflege- und BZ Kramsach

Erweiterung Pflege- und BZ Kramsach

zum Projekt
Bezirksalten- und Pflegeheim Lambach

Bezirksalten- und Pflegeheim Lambach

zum Projekt
Dorfzentrum Angerberg

Dorfzentrum Angerberg

zum Projekt