Dechantstall Brixen im Thale

Dechantstall, Brixen im Thale

Zurück Dechantstall, Brixen im Thale

TIROLER SANIERUNGSPREIS 2018

Für eine Aufwertung des gesamten Dorfzentrums von Brixen im Thale sorgt die Revitalisierung des unter Denkmalschutz stehenden Dechantstalls. Außen bleibt der Gesamtcharakter als schlichtes Stallgebäude mit Wohntrakt bestehen. Im Inneren werden künftig Probe- und Unterrichtsräume für die Musik- kapelle beziehungsweise Musikschule sowie Räumlichkeiten für die Kinderkrippe untergebracht.

Äußeres Erscheinungsbild – Der gesamte ehemalige Stallbereich wurde mit einer überwiegend geschlossenen Fassade in Holzbauweise ausgeführt. Der vordere, bewohnbare Bauteil mit Sockelmassivgeschoß und obergeschoßigem Massivbau blieb in seiner Gesamtstruktur und Materialität innen wie außen erhalten. Auch der hintere Gebäudeteil wurde nur geringfügig verändert. Die Erschließung der bestehenden Wohnung erfolgt über die vorhandenen Zugänge, die Kinderkrippe ist, ebenso wie die Musikproberäume und die Musikschule, über einen jeweils eigenen östlichen Zugang erschlossen.

Raumkonzept – Im vorderen erdgeschoßigen Bereich sind die Räumlichkeiten für die Kinderbetreuung untergebracht, dahinter liegen die Räume der Musikschule und -kapelle. Nordseitig wurde das bestehende Gebäude um einen unterirdischen Anbau in Stahlbetonbauweise zur Unterbringung von Technik- und Sanitärräumen erweitert. Im ehemaligen Stall ist der Aufenthaltsraum sowie der große Probe- und Aufführungsraum der Musikkapelle situiert. Über dem Aufenthaltsraum befindet sich eine offene Galerie mit Notenarchiv und einem Büro für den Kapellmeisters. Die Belichtung und Belüftung erfolgt über Einzelfenster, die teilweise mit Holzlamellen verblendet wurden. Die für das Gebäude typische Fachwerkstruktur im Veranstaltungsraum blieb weitgehend erhalten.

 

Dechantstall Brixen im Thale
Projekttyp
Öffentliche Bauten
Bauherr
Gemeinde Brixen im Thale
Standort
6364 Brixen im Thale / Österreich
Auftrag
Direktauftrag
Planungsbeginn
2012
Projektzeitraum
2015 - 2016
Projektstatus
Projekt abgeschlossen
Leistungsphasen
Architektur (1-8)
Leistungen
Einrichtungsplanung
Bruttogeschoßfläche in m2
982
Brutto Rauminhalt in m3
4.325
Nachhaltigkeit
Ökologisches Gebäude
Struktur
Mischbau
Projektteam
DI Harald Wechner
DI Anna Simetzberger
DI Anton Cuk
M. Arch. Rory Heath
Projektleitung
DI Markus Prackwieser
Dechantstall Brixen im Thale Dechantstall Brixen im Thale Dechantstall Brixen im Thale Dechantstall Brixen im Thale Dechantstall Brixen im Thale Dechantstall Brixen im Thale
Zurück Dechantstall, Brixen im Thale

Ähnliche Projekte

Gemeindeamt Schallerhaus Mils

Gemeindeamt Schallerhaus Mils

zum Projekt
Pflegeheim Pradl, Innsbruck

Pflegeheim Pradl, Innsbruck

zum Projekt
Dorfzentrum Münster

Dorfzentrum Münster

zum Projekt
Pflege- und Betreuungszentrum Kramsach

Pflege- und Betreuungszentrum Kramsach

zum Projekt
Congress Centrum Alpbach – Erweiterung

Congress Centrum Alpbach – Erweiterung

zum Projekt
CCB Universität Innsbruck

CCB Universität Innsbruck

zum Projekt
Haus der Generationen, Volders

Haus der Generationen, Volders

zum Projekt
Bau- und Recyclinghof, Absam

Bau- und Recyclinghof, Absam

zum Projekt
Volksschule Mils

Volksschule Mils

zum Projekt
Ortszentrum Brixlegg

Ortszentrum Brixlegg

zum Projekt
Haus des Kindes, Aldrans

Haus des Kindes, Aldrans

zum Projekt
Kinderbetreuungszentrum Absam-Eichat

Kinderbetreuungszentrum Absam-Eichat

zum Projekt