Wohnbau Sölden

Wohnbau Sölden

Zurück Wohnbau Sölden
Der Wettbewerbsbeitrag von DIN A4 Architektur für das Wohnbauprojekt der WE-Wohnungseigentum in Sölden sieht 85 Wohneinheiten sowie vier Doppelwohnhäuser vor. Besonderer Wert wurde im Entwurf auf großzügige Terrassen- und Gartenflächen sowie eine möglichst große Durchgrünung des Areals gelegt. Entsprechend viele, nicht unterbaute Bereiche wurden daher für Baumpflanzungen frei gehalten.

Lage – Ausgehend von der umgebenden Bebauungsstruktur mit ihren frei am Grundstück und frei zueinander situierten Baukörpern wird diese Struktur auch am Planungsgebiet weiter verfolgt. Dadurch wird ein möglichst großer Anteil an Grünfläche am Grundstück generiert, das Grün des Berghanges “fließt“ sozusagen durch die Anlage.

Projekttyp
Wettbewerb
Bauherr
Wohnungseigentum Tirol
Standort
6450 Sölden / Österreich
Auftrag
geladener Wettbewerb
Jurierung
2. Preis
Planungsbeginn
2013
Projektstatus
Projekt abgeschlossen
Wettbewerbsteam
DI Lukas Ullrich
DI Anna Simetzberger
M. Arch. Rory Heath
Projektleitung
DI Markus Prackwieser
Zurück Wohnbau Sölden

Ähnliche Projekte

Erweiterung VS Dorf in Absam

Erweiterung VS Dorf in Absam

zum Projekt
Wohnbebauung Bäckerfeld, Linz

Wohnbebauung Bäckerfeld, Linz

zum Projekt
Wohnbau Waagner-Biro-Straße Graz

Wohnbau Waagner-Biro-Straße Graz

zum Projekt
Pädagogische Hochschule Salzburg

Pädagogische Hochschule Salzburg

zum Projekt
Wohnbau Südtirolersiedlung, Wörgl

Wohnbau Südtirolersiedlung, Wörgl

zum Projekt
Erweiterung Kindergarten Sistrans

Erweiterung Kindergarten Sistrans

zum Projekt
Translationale Onkologie München

Translationale Onkologie München

zum Projekt
Betreutes Wohnen Lechtal

Betreutes Wohnen Lechtal

zum Projekt
Reorganisation BKH Lienz

Reorganisation BKH Lienz

zum Projekt
Wohnbebauung Brixen im Thale

Wohnbebauung Brixen im Thale

zum Projekt
Forschungscampus IST Austria

Forschungscampus IST Austria

zum Projekt
Riedweg Wattens

Riedweg Wattens

zum Projekt